Lasst uns 7Energy in den sozialen Medien rocken!

:smiling_face_with_three_hearts: :smiling_face_with_three_hearts: :smiling_face_with_three_hearts:

2 „Gefällt mir“

Das ist mein aktueller WhatsApp Status.

Mach halt immer wieder verschiedene. Mir fehlt halt komplett die Rückmeldung, ob das irgendwas bringt.

Draufklicken jedenfalls genug :slight_smile:

Gibt es irgendjemand, der schon Mitglied geworden ist aufgrund meiner Postings, der sich outen möchte? :smiley:

1 „Gefällt mir“

Was haltet ihr davon?


:sun_with_face::zap: Wir schwimmen in grüner Energie und suchen dich! :zap::sun_with_face:

7energy.at erweitert seine Energiegemeinschaft und sucht vor allem Verbraucher, die Teil unserer nachhaltigen Bewegung werden wollen.

Schließe dich uns für nur 1€ pro Monat an und decke einen Teil deines Energiebedarfs mit unserem günstigen, 100% grünen Strom, direkt von unseren Photovoltaikanlagen. :seedling::bulb:

Deine Vorteile:

  • :white_check_mark: Zugang zu 100% erneuerbarer Energie
  • :white_check_mark: Aktiver Beitrag zum Umweltschutz
  • :white_check_mark: Geringe Kosten, große Wirkung

Mit jedem Sonnenstrahl, der unsere Panels trifft, unterstützt du aktiv die Energiewende. :sunflower::battery:

Sei dabei und hilf uns, einen grünen Fußabdruck zu hinterlassen!

Erfahre mehr auf: www.7energy.at

#Grünstrom #ErneuerbareEnergie #Energiegemeinschaft #PhotovoltaikPower


4 „Gefällt mir“

Ich denke nicht, dass die sozialen Medien ganz falsch sind, da die Reichweite einfach höher ist. Ich habe unsere Photovoltaikanlage, tatsächlich über ein Inserat einer Firma auf Facebook umsetzen können, nachdem die Empfehlung über einen Bekannten nicht fruchtbringend war.

Das persönliche Umfeld und Nachbarn sind allerdings mit Sicherheit ein guter Anhaltspunkt. Aus diesem Grund habe ich jetzt mal aus dem letzten Facebookposting ein einfaches Flugblatt gemacht, welches ich jetzt gleich mal austragen gehe an die unmittelbare Nachbarschaft - und wenn es nur hilft ins Gespräch zu kommen → probieren geht über studieren :wink:

+++++

Hallo liebe Nachbarinnen und Nachbarn!

Ich, Lukas von der +++straße +++, bin seit letztem Jahr Mitglied bei www.7energy.at, einem gemeinnützigen Verein und wir haben fantastische Neuigkeiten für euch! In unserer Bürger Energie Gemeinschaft haben wir einen Stromüberschuss und suchen daher noch Verbraucher, die Teil unseres Projekts werden möchten. Es kann jeder mit einem Smartmeter automatisiert mitmachen!

Strom aus 100% erneuerbaren Quellen für nur 1€ pro Monat? Ja, das gibt es – bei uns! Werde jetzt Mitglied und nutze die Vorteile unserer Photovoltaikanlagen. Es ist gut für die Umwelt und gut für deinen Geldbeutel.

Hier sind die Vorteile auf einen Blick:

  • Zugang zu 100% grüner Energie
  • Aktiver Beitrag zum Umweltschutz
  • Geringe Kosten, große Wirkung

Egal, ob du ein Elektroauto fährst, eine Wärmepumpe betreibst, oder einfach nur deinen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchtest – jedes Mal, wenn die Sonne scheint, kannst du von unserem Strom profitieren.

Für Fragen und mehr Infos stehe ich dir gerne zur Verfügung. Besuche uns einfach auf www.7energy.at oder tritt direkt mit mir in Kontakt unter +4369910++++++ oder [lukas++++++@yahoo.de].

Auch wenn du selbst gerade kein Interesse hast, hilf uns bitte, indem du diese Information weiterverbreitest. Gemeinsam können wir eine nachhaltige Zukunft gestalten!

Jetzt Mitglied werden und gemeinsam für eine grünere Zukunft sorgen! :seedling::zap:

www.7energy.at

1 „Gefällt mir“

Coole Sache, aber wenn ich das als unwissender lese, würde ich glauben, dass ich für 1 Euro im Monat auch die Energie (Strom) inkludiert ist.
Oder hägnst auxh gleich den offizielen Flyer von 7energy dazu?

Danke für den Hinweis → hatte schon in Klammer (Vereinsbeitrag) dazugeschrieben, dann aber wieder entfernt, weil ich es einfach halten wollte.

Flyer habe ich keine, daher auch keine dazugegeben. (sind ja sowieso bald wieder überholt mit neuer Preisanpassung)

Mich würde auch interessieren wie Du in Deiner Werbung das mit den 1 Euro gemeint hast, man könnte wirklich glauben wenn man das liest man bekommt den Strom monatlich um 1 Euro unlimitiert. Oder behirne ich in dem Text etwas nicht? :thinking:

Ich habe mich auf den Vereinsbeitrag bezogen.

Ich bin auch nicht nur ansatzweise auf die Idee gekommen, dass man das so verstehen könnte, da ich es für absolut realitätsfremd halte → bei dem was die Leute so zahlen im Schnitt wären das 4 kwh? also wie könnte ich da auf unlimitiert kommen?

Mit 1€ pro Monat hat man allerdings Zugang zu unserem Verein als Verbraucher mit 1 Zählpunkt und kann somit Strom vergünstigt kaufen von anderen Vereinsmitgliedern.

Dann wäre es günstig das klar zu stellen, sonst könnte die jetzige Formulierung missverstanden werden. :wink:

Kann ich nicht mehr korregieren, da ich am Donnerstag alles ausgetragen habe.

Hast schon Feedback oder Anfragen bekommen?

+1 neues Vereinsmitglied

1 Interessent/Treffen fürs WE

Und ein Herr hat angerufen, dass er von mir nicht geduzt werden will - hab mich freilich dafür entschuldigt und meine guten Absichten erklärt.

3 „Gefällt mir“

Super, hört sich gut an! :+1:

Noch eine Frage kurz bevor ich meine Anmeldung (für zwei Zählpunkte - einer mit ordentlich Verbrauch) abschicke: wieviele seid Ihr / sind wir denn derzeit in der Gemeinschaft? Und ich habe verstanden, es gibt einen Produktionsüberschuss?
Danke und LG, Gerhard

3 „Gefällt mir“

Servus @hattl !

Laut Info unserer Vereinsvorstände @tze42 und @PeterTheOne (die ich mal bekommen habe) ist unsere BEG derzeit sehr dynamisch, dh jeden Tag kommen Mitglieder dazu und es gibt Veränderungen in der Struktur Einspeiser/Abnehmer.

Ich bin seit 8.2. mit mehreren Zählpunkten dabei.

Aus meiner Erfahrung (aufgeschlüsselte Smartmeterdaten) kann ich Dir sagen dass in der Zeit tagsüber (wo halt PV Produktion vorhanden) mein Bezieher zur Gänze aus der BEG bedient wird, während mein Einspeiser in dieser Zeit im Schnitt rund 20 % der Produktion an die BEG geliefert hat.

Das heißt große Strombeziehrr sind aus dieser Sicht heraus wichtig und ich denke sehr herzlich willkommen. Also von mir eine unbedingte Beitrittsempfehlung an Dich! :+1: :hugs:

Grüße,
Markus

2 „Gefällt mir“

Lieber Gerhard,

Mitgliederzahlen, wie Markus schon geschrieben hat, aktuell sehr dynamisch. Im November letzten Jahres waren wir glaub ich schon 50.

Ja, es gibt zur Zeit Überschuss. Hierzu eine Grafik dazu aus dem letzten Newsletter:

und die Zahlen sind glaub ich von November → bei Photovoltaik nicht grad der Highlight Monat :slight_smile:

Ich habe eine 15 kwp Anlage am Dach und gehöre hier mit Sicherheit zu den kleineren Anlagen. Aus meiner Erfahrung von Dez 23 kann ich dir sagen, dass ich rund 10% von der BEG kaufen durfte. (trotz teilweise Schnee auf meiner Anlage und daher keiner Produktion) → hier sieht man auch einen weiteren Vorteil der BEG → selbst wenn ich grad mehr verbrauche als ich produziere (zB Schlechtwetter), scheint vielleicht wo anders die Sonne (und umgekehrt).

Als reiner Verbraucher kannst du im Schnitt mit 40-60% Bezug von der BEG rechnen. Es hängt natürlich von deinem „Stromverbrauch“ Verhalten ab → zwischen 11 und 16 Uhr gibts zur Zeit genug Überschuss → im Sommer schauts natürlich nochmal deutlich besser aus. → da ist bei Sonne mein Akku um 6:30 Uhr schon geladen und ich kann einspeisen :wink: solange halt Sonne da ist :smiley: Als Erfahrung von meiner Anlage (mit Speicher) → an bewölkten Tagen versorge ich mich zur Zeit gut selber; im Februar hab ich an sonnigen Tagen bereits das 3fache von meinem Verbrauch produziert; Topscore Tag bisher im Sommer 23 → über 90 KWH an einem Tag produziert.

Wie du siehst auch sehr unterschiedlich.

Vor meiner Beitrittsentscheidung hatte ich folgende Gedanken:
Priorisierung Einspeisung - Nicht kategorisiert - 7energy

Willkommen und lg,
Lukas

1 „Gefällt mir“

Wie geht das denn? Wie groß ist Dein Akku?

Größe ist irrelevant in dem gemeinten Fall: wenn es lange hell bleibt und früh hell wird und ich in der Nacht kaum Verbrauch habe

→ dem Akku fehlt dann nicht viel Ladung und der ist dann auch recht schnell wieder voll :smile_cat:

Ja das ist dann natürlich klar :+1:

Vielen Dank Lukas :slightly_smiling_face:

die Anmeldung ist mittlerweile übermittelt und ich bin sehr gespannt, wie hoch die Versorgungsquote durch die BEG sein wird und vor allem wie sich der Gratis Strom bei uns auswirken wird :face_with_monocle:

Ich finde die BEG jedenfalls eine faszinierende Sache und habe ein sehr gutes Gefühl dabei - nicht umsonst auch wegen der engagierten Betreiber und Mitglieder die alle dasselbe Ziel verfolgen :+1:

Liebe Grüße,
Gerhard

4 „Gefällt mir“